Einen Lebensraum für Menschen mit Demenz und ihre Angehörige zu schaffen, der Teilhabe und ein langes Leben im gewohnten Umfeld ermöglicht, ist Aufgabe der Kommunen. Aber was gehört zu einer demenzfreundlichen Kommune und wer sind die verantwortlichen Akteure? Beim Fachtag wollen wir die nationale Demenzstrategie in den Blick nehmen, Strukturen für eine demenz­freundliche Kommune aufzeigen und von den Erfahrungen verschiedener Kommunen lernen.

Online
Fachstelle Demenz und Pflege Mittelfranken...

In Bayern werden rund 380.000 Pflegebedürftige zu Hause betreut und versorgt – annähernd zwei Drittel davon allein durch Angehörige. In diese anspruchsvolle Aufgabe müssen die meisten erst hineinwachsen. Denn häufig kommt die Pflegebedürftigkeit eines nahestehenden Menschen ganz plötzlich. Die Dialogforen für pflegende Angehörige bieten hierzu Information und Raum zum Austausch. 

Nürnberg (live & virtuell)

Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege

Die nächste Bayerische Demenzwoche findet vom 17. bis 26. September 2021 statt und wird wieder landesweit für das Thema Demenz sensibilisieren. Unterstützen Sie die Umsetzung der Bayerischen Demenzstrategie und beteiligen Sie sich aktiv an der zweiten Bayerischen Demenzwoche.

Bayernweit

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Der 11. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz kann aufgrund der Corona-Situation nicht wie geplant vom 8. bis 10. Oktober 2020 stattfinden. Neuer Termin 29. September bis 1. Oktober 2022!


Mülheim an der Ruhr

Deutsche Alzheimer Gesellschaft